Was spricht für die Vendée?

Wie sieht es mit Urlaub aus? An den letzten können Sie sich kaum noch erinnern, der Alltagstrott und die dunkle Jahreszeit lasten auf Ihrer Stimmung? Freuen wir uns, bald kommen die schönen Tage und damit die Aussicht auf wunderbare Ferien! Sie zögern noch, wohin Sie in den Urlaub fahren sollen? Kommen Sie mit auf die Reise, wir erzählen Ihnen von der Vendée!

Reiseziel Frankreich

Vielleicht haben Sie auch schon daran gedacht? Vielleicht verbringen Sie seit Jahrzehnten jeden Sommer dort? Vielleicht haben Sie noch nie den Fuß auf gallischen Boden gesetzt? Welcher Reisetyp Sie auch sind, eines ist sicher, bei uns gibt es viel zu entdecken.

Die Vendée ist schnell erreichbar:

  • Der Direktzug von Paris fährt in 4,5 Stunden nach Challans. 20 Minuten später sind Sie mit dem Mietwagen oder dem Taxi im Pays de Saint-Jean-de-Monts.
  • Mit dem Auto sind es von Nantes aus 70 km (der Beschilderung nach Noirmoutier folgen).
  • Für Himmelsstürmer: Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Nantes und damit weniger als eine Autostunde vom Pays de Saint Jean de Monts entfernt.

Kurs auf die Vendée

Die Vendée ist nicht so bekannt wie ihre bretonische Nachbarin, aber die kleine Region etwas weiter südlich steht ihr in nichts nach. Die Atlantikküste der Vendée hat viel Platz, mehr Sandstrände, lebendige Marschen und üppige Kiefernwälder zu bieten.

Das Pays de Saint Jean de Monts ist sich seines Umweltreichtums bewusst und verpflichtet sich für seinen Schutz zu einem nachhaltigeren Tourismus, der Ihren Urlaubsort langfristig erhält.

Die facettenreiche Natur und ihre Landschaften laden nicht nur zur Besinnung, sondern auch zu den verschiedensten Outdoor-Aktivitäten ein. Fahrradtouren, Ausritte oder Wanderungen, ein Tag im Hochseilgarten oder auf dem Golfplatz… Es gibt so viele Möglichkeiten, die weiten Naturräume zu genießen und unvergessliche Momente mit der Familie oder Freunden zu erleben. Nur eine Frage ist noch offen: Ist Ihr Frankreichurlaub für alle Ihre Pläne lang genug?

Das Pays de Saint-Jean-de-Monts im Nordwesten der Vendée wird vom Ozean umspült. Seine 19 km langen, feinen Sandstrände sind in jedem Jahr ein Highlight für Jung und Alt. Schwimmen oder Sandburgen bauen, Stand Up Paddle oder Kitesurfen, Strandsegeln oder Müßiggang – für jeden findet sich das Richtige. Aus der Ferne zwinkern Ihnen am Horizont die Inseln Yeu und Noirmoutier zu.

Die Traditionsbewusste Vendée

Eine abwechslungsreiche, eigene Geschichte

Die Bewohner der Vendée, die sich selbst Vendéens nennen, tragen dieses Land in ihrem Herzen, ob sie nun hier geboren oder sich für die Region entschieden haben. Sie sind die Botschafter, die Ihnen ihre Liebe zu diesem Fleckchen Erde vermitteln möchten.

Der Reichtum des Pays de Saint Jean de Monts liegt zum größten Teil in seinem Naturerbe, dem Ozean, den Stränden, den Dünen, den Wäldern und den Marschen. Sehenswürdigkeiten wie Biotopia, Kulmino und Le Daviaud verraten Ihnen viel über diese natürlichen Landschaften und erzählen Ihnen die Geschichte der Region, die die örtliche Kultur und die Lebensweise der Bewohner geformt hat.

Gaumenfreuden

Die geflochtenen Brioche, die zartschmelzenden Mogette-Bohnenkerne, die draußen auf dem Ozean gefangenen Fische, die geduldig gezüchteten Austern und das der Sonne zu verdankende geerntete Salz, nichts fehlt. Die vielen Märkte der Region bieten Ihnen (im Sommer vormittags bis 12.30 Uhr) eine Entdeckungsreise zu den regionalen Köstlichkeiten. Zwischen den Ständen herrscht ein fröhliches Durcheinander, eine unkomplizierte und herzliche Atmosphäre.

Mit Deutschland können wir beim Brauen und dem Biergenuss nicht mithalten. 😉
Dennoch sind wir sehr stolz auf unsere kleinen örtlichen Brauereien, die mit Leidenschaft Craftbiere herstellen. Sie sind herzlich eingeladen, das Ergebnis zu probieren!

Die Weine der südlichen Vendée passen perfekt zu Ihren Mahlzeiten und natürlich zu den regionalen Ziegen- oder Kuhkäsespezialitäten.

In den Restaurants werden Sie bei den guten Zutaten, aus denen die Gerichte bestehen, schwach. Ein kleiner Hinweis: Die Essenszeiten unterscheiden sich zwischen Frankreich und Deutschland leicht, erkundigen Sie sich einfach bei der Reservierung.

Kleine, einfache Freuden stehen im Vordergrund

Lockerheit und Geselligkeit prägen die Alltagskontakte unter den Bewohnern. Das sind die Werte, denen sich die Einheimischen verpflichtet fühlen.

Seit über 80 Jahren ist unsere Baderegion Urlaubsziel. Manch einer kommt schon seit Jahrzehnten immer wieder, nachdem er hier ein echtes kleines Stück vom Paradies gefunden hat…

Die beste Unterkunft finden

Wir konnten Sie überzeugen und Sie planen nun Ihren nächsten Urlaub in der Vendée? Aber Sie schwanken noch zwischen dem Campingplatz, einer Pension, einem Ferienhaus oder dem Hotel?

Im Folgenden finden Sie die Betriebe, die sich für das Konzept „Willkommen im Pays de Saint Jean de Monts“ engagiert haben und deutschsprachigen Gästen einen optimalen Empfang bieten wollen. Ein Empfang in Ihrer Sprache, Verträge und Willkommensbroschüren in deutscher Übersetzung, kleine Aufmerksamkeiten und Service Plus sind Argumente für das Pays de Saint-Jean-de-Monts als Ihr zukünftiges Urlaubsdomizil.

Bis bald in der Vendée!