unterwegs-in-der-vendee-emmanuelle-marcade

Unterwegs in der Vendée

Mit dem Bus

Tipp: Buslinie „La Littorale“ verkehrt nur im Juli und August, Einzelticket 0,50 €!
„La Littorale“ verbindet Saint-Gilles-Croix-de-Vie, Saint-Hilaire-de-Riez, Saint-Jean-de-Monts, Notre-Dame-de-Monts und La Barre-de-Monts.

Mit dem örtlichen Shuttle

Eole in Notre-Dame-de-Monts

Mehrere Informationen hier

Städtische Buslinie von Saint-Jean-de-Monts

Mehrere Informationen hier

Mit dem Taxi

Verschiedene Taxiunternehmen fahren Sie vom Flughafen oder dem Bahnhof Nantes in die Region von Saint-Jean-de-Monts oder stehen ganz einfach für Ihre Fahrten am Urlaubsort zur Verfügung.

Mit dem Fahrrad

Nehmen Sie den Radweg La Vélodyssée an der Atlantikküste entlang. Er bringt Sie direkt in die Region von Saint-Jean-de-Monts, wo Sie bei spezialisierten Anbietern mit dem Label Accueil Vélo absteigen können.

In Pays de Saint Jean de Monts stehen Ihnen um die zehn Radrundwege auf 171 km, davon 53 % auf angelegten Radwegen, zur Verfügung. Da es keine Höhenunterschiede gibt und aufgrund der gesicherten Fahrrad- und Freizeitangebote (Fahrradparkplatz, Sanitäranlagen, Picknickbereiche, Wasserstellen, Reifenluftstationen usw.) bietet sich die Region für die ganze Familie und ganzjährig an.

leo venenatis suscipit luctus in Sed ut ut mi,