abendmarkt-notre-dame-de-monts-florianperoud

Abendmärkte

Von Stand zu Stand zu schlendern, das Musikambiente zu genießen und handwerkliche Souvenirs, vor allem von den Nachtmärkten, mitzubringen.

Wenn Sie auf der Suche nach Souvenirs sind, dann werden Sie in Notre Dame de Monts oder Saint Jean de Monts sicher fündig. Diese beiden Nachtmärkte befinden sich auf den beliebtesten Einkaufsstraßen Ihres Reiseziels. Ein Eis, Chichis (frittiertes Brandteig-Gebäck), heiße Lutscher und andere Leckereien, hübsche Kleinigkeiten und Mode liegen nur einen Katzensprung auseinander.

Saint Jean de Monts

Kleiner Markt ohne Lebensmittel auf dem Platz der Strandmarkthalle.

Mehrere Handwerker und Händler sind an jedem Abend von 20 Uhr bis Mitternacht im Sommer vom 1. Juli bis 31. August auf diesem Platz zu finden.

Nachdem Sie auf der Avenue de la Mer zu Abend gegessen und ein paar Kleinigkeiten probiert haben, können Sie bis zu diesem Platz spazieren und sich von Komödianten, Akrobaten und Musikern unterhalten lassen, die an bestimmten Abenden im Rahmen des Festival La Déferlante auftreten.

Avenue des Demoiselles – Saint Jean de Monts

Notre Dame de Monts: Nachtmarkt der Handwerker

Jeden Dienstagabend von 19 Uhr bis 23 Uhr im Sommer verwandelt sich die Avenue de la Mer in Notre Dame de Monts in eine Fußgängerzone, in der sich Kunsthandwerker und Besucher sicher vor dem Autoverkehr in gemütlichem Ambiente aufhalten können.

Ein solcher kleiner Nachtspaziergang ist eine ideale Gelegenheit, hochwertige Urlaubssouvenirs bei Kunsthandwerkern der Vendée zu erstehen: Schmuck, Töpferwaren, Gemälde, Lederwaren und Gegenstände, die individuell gestaltet werden können.

Wenn Ihnen der Sinn nach einer leckeren Köstlichkeit steht, bieten die Ladenlokale der Avenue de la Mer unterschiedlichste Küche an.

Avenue de la Mer – Notre Dame de Monts

Aliquam non sem, adipiscing pulvinar elit. quis neque. sit