Wochenmärkte

Großer Markt auf der Place Jean Yole

Non food-Markt im historischen Zentrum von Saint Jean de Monts, nahe der Kirche neben der Markthalle für Lebensmittel.
Zweimal wöchentlich am Mittwoch und Samstag bieten ganzjährig Händler und Kunsthandwerker verschiedene Gegenstände, Schmuck, Kleidung, Schuhe und andere hübsche Sachen auf der Place Jean Yole um die Markthalle des Stadtzentrums herum an und machen Ihren « Marktrundgang » zu einem unvergessenen Bummel.
Stöbern und finden Sie die einfachen Dinge, von denen Sie das ganze Jahr geträumt haben:

  • Ihre Strandtasche für die Ferien,
  • Ihren Picknickkorb aus Weidengeflecht,
  • Schmuck von einer Designerin aus der Gegend,

Kurz und gut, so viele Souvenirs, mit denen Sie ganz viele Erinnerungen an einen schönen Urlaub mit nach Hause nehmen.

Place Jean Yole – Saint Jean de Monts

Markthalle des Stadtzentrums

Lebensmittelmarkt im historischen Stadtzentrum von Saint Jean de Monts nahe der Kirche befindet sich am Mittwoch und Samstag außerhalb der Saison und jeden Tag vom 1. April bis 30. September und 17. Oktober bis 1. November.

Der Besuch ist ein Muss:

  • Ihren Picknickkorb mit den guten Erzeugnissen der Vendée und Meeresprodukten zu füllen,
  • Spezialitäten aus der Vendée mit fremdartig anmutenden Namen zu probieren,
  • mit sympathischen Erzeugern und Handwerkern zu sprechen, die ihren Beruf mit Leidenschaft ausüben

Füllen Sie Ihren Picknickkorb mit den guten Erzeugnissen der Region.

Probieren Sie unsere regionalen Spezialitäten mit teils fremdartig anmutenden Namen.

Sprechen Sie mit den sympathischen Erzeugern, die ihren Beruf mit Leidenschaft ausüben.

Genießen Sie auf diesem Markt:

  • Obst und Gemüse, das von Erzeugern der Region angebaut wurde, darunter auch ein Bio-Landwirt
  • Kuh-, Ziegen- und Schafskäse
  • Brot, süßes Gebäck, klassische Backwaren, Spezialitäten der Vendée (den Flan maraîchin, eine Art Puddingkuchen mit Zimt, Brioche)
  • Fleisch
  • Geflügel aus Challans
  • Frisch gefangene Fische unserer Küstengebiete
  • Austern aus Bouin oder von der Baie de Bourgneuf, Venusmuscheln, Wellhornschnecken, Miesmuscheln und Strandschnecken
  • Honig
  • Salz aus Noirmoutier
  • Weine der Vendée, Troussepinette, einen typischen Aperitif

Place Jean Yole – Saint Jean de Monts

Markt der Demoiselles

Lebensmittel- und Non food-Markt im beliebten Viertel Quartier des Demoiselles
Zweimal wöchentlich, am Montag- und Donnerstagmorgen im Sommervon 2. Juli bis 31. August, bieten Erzeuger und Händler in den Straßen des Viertels ihre Ware an, die dann für Autos gesperrt sind.

Avenue de la Plage – Saint Jean de Monts

Strandmarkthalle

Lebensmittelmarkt in der Markthalle am Strand, Place du marché couvert.
Jeden Vormittag im Sommer von 1. Juli bis 31. August kommen Erzeuger und Händler in die Markthalle am Strand. Auf den Platz gleichen Namens.

Avenue des Demoiselles – Saint Jean de Monts

massa id, quis, quis fringilla pulvinar Phasellus luctus id ante. Sed